News

Kamillusgarten nimmt Fahrt auf

Baustart im Kamillusgarten: Auf dem gut 10.000 Quadratmeter großen Areal am Neusser Simonsweg entsteht ein hochmodernes Wohnquartier. Anfang Januar wurde damit begonnen, die Baugrube auszuheben.

Bereits ein gutes halbes Jahr nach dem Vertriebsstart im Sommer 2018 war der Großteil der Wohnungen verkauft oder reserviert. Sodass nun Anfang 2019 bereits mit dem Bau begonnen werden konnte. „Die positive Resonanz für das neue Baugebiet Kamillusgarten ist wirklich bemerkenswert“, erklärt Ute Weber. Die Verkaufsberaterin ist bei der GERT LICHIUS Unternehmensgruppe für die Vermarktung und Vertrieb des Kamillusgartens zuständig.

Baubeginn

Begonnen wurde mit dem Aushub der Tiefgarage, die dafür sorgt, dass der parkähnliche Innenhof autofrei bleibt. In dieser wird später Platz für bis zu 40 Fahrzeuge sein, sodass jede Wohneinheit mit mindestens einem Parkplatz ausgestattet sein wird. „Die Tiefgarage wird im Zentrum des Gebiets errichtet, sodass sie von sämtlichen Wohneinheiten später bequem zugänglich sein wird“, erläutert Weber. Die Rohbauarbeiten der Gebäude werden voraussichtlich im Herbst 2019 fertiggestellt werden.

Neusser Unternehmerfamilie

Der Kamillusgarten entsteht direkt im Neusser Stadionviertel rund um den Simonsweg. Dieser Weg wurde seitens der Stadt Neuss nach der jüdischen Unternehmerfamilie Simons benannt, die während der Nazi-Zeit deportiert und ermordet wurde. Bis dahin war die Familie von Mitte des 19. Jahrhunderts an mit Ihren Ölmühlen tief in Neuss verwurzelt.

Die innenstadtnahe Lage des Kamillusgarten im Grüngürtel von Neuss bietet viele Möglichkeiten bei kurzen Wegen, die Wohnungen werden zwischen 89 und 162 Quadratmeter groß sein und je nach Größe drei bis fünf Zimmer haben.

Neben den 29 Wohnungen werden auch 14 Einfamilienhäuser errichtet. Deren Fertigstellung ist für den Sommer 2020 vorgesehen. Interessenten für Immobilien im Kamillusgarten können sich gerne bei uns unter Tel. 02131 977 125 oder anfrage@gert-lichius.de melden.

zurück zur Übersicht

29 Wohnungen werden im Quartier Kamillusgarten erstellt.

Die Baugrube für die Tiefgarage wurden bereits ausgehoben, sodass als nächster Arbeitsschritt mit der Betonierung der Bodenplatten begonnen werden kann.

In einer kleinen Zeremonie wurde das Straßenschild zum Simonsweg 2018 von Bürgermeister Breuer enthüllt.

Newsletter

Vielen Dank für Ihren Besuch!

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit interessanten Themen rund ums Bauen!

Jetzt abonnieren